Dezember 22, 2020

Endlich Weihnachtsferien! Normalerweise bedeutet das für viele sich mit Freunden zu treffen, in den Winterurlaub zu fahren oder am Weihnachtsmarkt leckeren Punsch zu genießen. In diesem Jahr ist vieles durch den Lockdown nicht möglich. Damit die Weihnachtsferien trotzdem zum Hit werden, haben wir Tipps für dich vorbereitet.

#1 Wintergrillen

Zu kalt zum Grillen? - Dann hast du wohl noch nie etwas von Wintergrillen gehört! Denn vor allem die kalte Jahreszeit macht hungrig. Also ist es genau die richtige Zeit um den Grill im Garten anzuheizen. Mit seinen Liebsten um den Grill stehen, den ein oder anderen Punsch trinken und über Gott und die Welt reden, besser geht es kaum!

#2 Schneeschuhwandern

Rein in die Schneeschuhe und ab ins Naturerlebnis! Schneeschuhwandern ist toll, um bezaubernde Winterlandschaften zu erforschen. Allerdings sollte man die Tour gut vorbereiten und Wetterlage und Lawinenpotential im Blick haben. Liegt kein Schnee? Dann kann man genauso gut einen langen, ausgedehnten Spaziergang machen. Vielleicht entdeckst du Plätze, an denen du noch nie warst.

#3 Gelber Immunbooster: Ingwer Shots selber machen

Ingwer Shots sind perfekt, um das Immunsystem anzukurbeln. Dabei braucht man bei der Zubereitung nur drei Zutaten: 1 Stück Ingwer, 1 Stück Apfel und 1 Stück Zitrone. Einmal zubereitet und du bist für mehrere Tage versorgt. Tipp: Eine Prise Zimt dazu, denn Zimt wärmt von Innen.

#4 Schneemann Contest veranstalten

Du versinkst im Schnee? Dann ist es Zeit für einen Schneemann Contest. Schnapp dir deine Familie und bau mit ihnen um die Wette. Denn das macht wirklich Spaß! Und ja, es kommt auf die Größe an :)

#5 Kulinarische Weltreise

An Urlaub ist in diesem Winter kaum zu denken. Um trotzdem ein bisschen Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen, hol dir diese doch einfach auf den Küchentisch. Dazu bietet sich eine kulinarische Weltreise bestens an. Du wolltest schon immer in ein bestimmtes Land reisen? Dann nimm dir einen Tag vor und esse nur landestypische Speisen. Zusätzlich kannst du außerdem Musik aus diesem Land hören, um die Urlaubsstimmung zu verstärken.

#6 Eisbaden

Nähern sich die Temperaturen dem Gefrierpunkt, dann sind sie wieder los: Die Winterschwimmer! Hartgesottene Wasserratten trotzen der Kälte und schwimmen im nächstgelegenen See. Denn regelmäßiges Eisbaden kann bei gesunden Menschen das Immunsystem stärken. Um die Gesundheit nicht zu gefährden, ist es jedoch wichtig, dass man sich nur wenige Sekunden oder Minuten im eiskalten Wasser aufhält und danach schnell aufwärmt. Zum Beginn kann man es auch mit einer kalten Dusche probieren.

#7 Ein Hauch von Survival

Klar könnte man auch nach dem Lockdown ein Survival-Training für Fortgeschrittene buchen. Doch für den Anfang kann es auch schon eine Herausforderung sein, sich auf eine Geocaching Tour zu begeben. Bei der modernen Form der Schnitzeljagd suchst du nach versteckten Schätzen, sogenannten „Geocaches“. Und das Ganze anhand von geografischen Koordinaten. Für das Outdoorvergnügen brauchst du nur ein GPS-fähiges Gerät (Handy) und die richtige App. Da die elektronische Schatzsuche schon einmal länger dauern kann, zieh dich warm an und vergiss nicht die TerraTherm Wärmepads einzupacken!

Spaß hat, wer sich vorbereitet!

Leise rieseln die Schneeflocken, die die Landschaft überzuckern. Geräusche werden leiser. Der Eindruck entsteht, als wäre alles ruhig und friedlich. Kleine Schneekristalle setzen sich sanft an der Mütze ab - ach, wie herrlich! So die Vorstellung, die wir vom Winter haben! Und tatsächlich kann er, besonders in der Nähe der Berge, auch so aussehen. Aber der Winter hat meist mehrere Gesichter. So kann ein Schneesturm oder -regen eine unpassende Kleidung bald erbarmungslos durchnässen und eisige Kälte die Finger und Zehen zum Frieren bringen. Deshalb lautet die Devise: „Wer Spaß haben will, muss vorbereitet sein.“ Daher der gutgemeinte Ratschlag: Zieh warme Kleidung an, nimm im Idealfall eine Thermoskanne mit heißem Tee mit und vergiss nicht, die TerrraTherm Wärmepads einzupacken. Denn die sind in Sachen Vorbereitung ein absolutes Must-Have, wenn du auf kalte Hände und Füße gut verzichten kannst!

Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versandkosten: Kostenloser Versand